Laireiting 21A-5611 GroßarlTel: +43 (0)6414 6770Fax: +43 (0)6414 6775

Zimmer anfragen oder buchen

Großarl im Winter

Verschneite Hänge, weite Pisten, gemütliches Beisammensein - der erste Eindruck vom Großarltal.

Im Winter hat sich die Region voll und ganz dem alpinen Skisport verschrieben. Das Skigebiet zählt heute zu den modernsten und am besten ausgebauten des gesamten Bundeslandes. Aber nicht nur Skifahrer und Carver, sondern auch Snowboarder, Langläufer und Wanderer kommen im Großarltal voll auf ihre Rechnung. Laufend wird in die Komfortverbesserung investiert.

Damit zählt das Skigebiet 20 moderne Liftanlagen mit einer Förderkapazität von rund 30.000 Personen pro Stunde, 80 km bestens präperierte Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sorgen für reichlich Abwechslung.

Langlauf

Für all jene, die eine gemütliche Langlaufrunde dem alpinen Skizirkus vorziehen oder gar nach einer flotten Talfahrt noch die Langlaufskier anschnallen, bietet das Großarltal 30 km bestens präparierte Langlaufloipen.

Für alle Nichtskifahrer

gibt es im Großarltal eine Menge anderer Tätigkeiten, wie im Dezember "Advent in den Bergen" mit Fahrten zu Weihnachtsmärkten, Adventspiele und Brauchtumsmusik, Nikolaus bzw. Krampusse, Krippenausstellung usw. Eislaufen, Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten, Wandern auf zahlreichen geräumten Wanderwegen, Schneeschuhwandern durch verschneite Bergwiesen, Rodeln am Tage oder auf beleuchteter Rodelbahn, Fackelwanderungen nachts, Wellness usw.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×