Laireiting 21A-5611 GroßarlTel: +43 (0)6414 6770Fax: +43 (0)6414 6775

Zimmer anfragen oder buchen

Wandern und Trekking in Großarl

Erleben Sie den Bergsommer im "Tal der Almen"

Zu Gast bei den Sennleuten: Im Großarltal finden Sie die meisten bewirtschafteten Almhütten in einem Tal im ganzen Salzburger Land. Über 35 Hütten laden zum Verweilen ein.

Blühende Wiesen, klare Bergluft und eine frische Prise kühlen Wind um die Nase, das sind die ersten Eindrücke nach der Ankunft im Großarltal. Und schon bald darauf werden Sie den Reiz und die Besonderheit dieses schönen Tauerntales kennenlernen.

Rund 250 km markierte Wanderwege führen Sie quer durch die einzigartige Fauna und Flora der heimischen Bergwelt. Von gemütlichen Spazierwegen in Ortsnähe über gemütliche Almwanderungen bis hin zu ausgedehnten Hochgebirgstouren, bestimmt ist der Reichtum an bewirtschafteten Almhütten. Die Landwirte „fahren“ auch heute noch wie zu Großvaters Zeit den Sommer über mit dem Vieh auf die Hochalmen, um die saftigen Bergwiesen abzuweiden. Knapp 40 Hütten sind es, die die Wanderer auf ihren Wegen mit selbst gemachten Köstlichkeiten versorgen, vom frischen Glas Milch über das hausgebackene Brot und die schmackhaft gelbe Almbutter bis hin zum berühmten Stamperl vom „selber Brennt´n“.

Da nimmt man es bei einer zünftigen Almjause vor der Hütte auch in Kauf, dass man vom Tisch aus vielleicht einmal das Grunzen der Schweine hört, oder dass einem einmal eine Kuh im wahrsten Sinne des Wortes sprichwörtlich „über die Schultern schaut“. Und wer gar nicht mehr ins Tal zurückkehren will, der kann mit dem Einverständnis der Sennleute auf einigen Almhütten übernachten.

Informationen und Bilder, hier finden Sie unsere Downloads:

Die Almen im Großarltal

Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×